Contrarian Investing fordert Wertanalysen bestimmter Aktien heraus, die aus irgendeinem Grund unterbewertet sind. Das Zocken, während andere zocken, ist eine Option für Börseninvestments auf mittlere und lange Sicht. Es geht nicht nur darum, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen, sondern eine Wette, die auf genauen historischen Daten der Unternehmen basiert.

Wenn man den Bewegungen der großen Investoren folgt, kann man Gewinne erzielen, allerdings in kleineren Beträgen. Wird die Investition aufgrund der eigenen Analyse und des eigenen Gespürs getätigt, ist die Rendite höher. Value-Investing konzentriert sich auf Unternehmen, die unter ihrem tatsächlichen Preis gehandelt werden. Dazu gehören Umsätze, Gewinne und alle anderen Finanzanalyse-Kennzahlen.

Es ist ein anderes Kaufkriterium als der Kauf von Wachstumswerten, die Aufwärtspotenzial im Markt haben. Die große Frage ist: Wie findet man die Value-Aktien mit dem größten Aufwärtspotenzial?” Die Antwort ist einfach: Recherche.

Wertaktien-Kauftipps findet man nicht in sozialen Netzwerken. Sie sind das Produkt einer genauen Beobachtung von Unternehmen.

Die Attraktivität der besten Value-Aktien zum Kaufen

Da es nicht gerade die Aktien sind, die jeden Tag die Märkte bewegen, ist ihre Beliebtheit nicht so hoch. Aber genau das macht den Reiz von Contrarian Investment Value-Aktien aus. Wir wissen, dass alle Anlagemärkte mit menschlichen Emotionen verbunden sind. Es gibt also einen sehr wichtigen zugrunde liegenden Risikofaktor für wachstumsbasierte Trades.

Sie sind sicherlich attraktiver und machen die Hauptschlagzeilen des Tages. Alle Finanzportale sprechen über diese Aktien, sie sind eine sichere Wette. Aber es ist die Strömung, der alle folgen, und es endet wie eine Wette auf das Lieblingspferd auf der Rennbahn. Stattdessen haben Wertaktien das Potenzial zu steigen, weil ihr Wert nur eine zyklische Situation widerspiegelt, die überwunden werden kann.

Hier sind 5 bessere Value-Aktien, die Sie kaufen und Ihrem Portfolio mehr Abwechslung verleihen können. Es sind Aktien, die sich wieder aufwerten können, wenn sich die Unternehmen von der Pandemiekrise erholt haben. Man muss kein Investment-Guru sein, um den Wert eines Unternehmens anhand seines eigenen Potenzials zu erkennen. Es reicht, sein Produkt, den Markt, die Konkurrenz, das Management und die Unternehmensgeschichte zu analysieren.

Kroger (NYSE: KR)

Um Aktien dieses Typs zu kaufen, müssen Sie zunächst wissen, dass die Renditen nicht sofort eintreten werden. Daher sollten Sie nur das investieren, was Sie bereit sind zu verlieren. Vor der Pandemie und in den ersten Monaten der Krise galt Kroger als eines der bedeutendsten Supermarkt-Einzelhandelsunternehmen.

Rent-a-Center

Plötzlich war die Aktie dieses US-Unternehmens nicht mehr attraktiv und ihr Wachstum verlangsamte sich. Genau das ist seine Attraktivität, ein Unternehmen zu sein, das wuchs und dann plötzlich stagnierte. Es hat jetzt ein Forward-Kurs-Gewinn-Verhältnis von 13,4 mal. Diese Aktie hat einen attraktiven Marktwert im Vergleich zum defensiven Einzelhandelssektor.

Wer sich für ein Investment in diese Aktie entscheidet, sollte auf ein fallendes Kursumfeld für andere wertstabile Häfen achten. Die Renditen von Edelmetallen entwickeln sich in einer Zeit, in der die Inflationsalarmglocken schrillen, deutlich unterdurchschnittlich. In dieser Situation hat die KR-Aktie – ein Must-Have-Unternehmen – einen optimistischen Wachstumsausblick.

Verizon (NYSE: VZ)

Trotz der Tatsache, dass die meisten Aktien auf dem Markt abstürzten und Unternehmen während der Pandemie schwere Verluste hinnehmen mussten, schaffte es Verizon Communications, sich über Wasser zu halten. Die Aktien des Unternehmens fielen um 14% im Kurs, konnten den Schlag aber abmildern. Anderen Aktienanteilen erging es schlechter.

In der heutigen Welt sind Telekommunikation und Mobilfunknetze unverzichtbar. Vielleicht war die moderate Volatilität der VZ-Aktie im Vergleich zu anderen Aktien genau dieser Prämisse geschuldet. Handys werden noch lange Zeit unersetzliche Kommunikations- und Arbeitsmittel bleiben.Ganz gleich, wie schlecht die Wirtschaft ist, die Menschen werden nicht aufhören, sie zu benutzen.

Verizon Es stimmt, dass die VZ-Aktie bis Juli dieses Jahres im Minus war (etwas über 4%). Aus diesem Grund ist sie eine der attraktivsten gegenläufigen Value-Aktien, die man derzeit kaufen kann. Alles deutet darauf hin, dass die US-Wirtschaft weiter wachsen wird, aber auch die europäische Wirtschaft. Auf der anderen Seite hat das Unternehmen eine sehr attraktive Bewertung, es wird derzeit mit dem 11-fachen seiner Forward Earnings gehandelt.

Suncor (NYSE: SU)

Dieses kanadische integrierte Energieunternehmen ist auf die Produktion von synthetischem Rohöl aus Ölsand spezialisiert. Mit dem Auftreten des Coronavirus stürzten die Aktien von Suncor um etwas mehr als 60% ihres Marktwertes ab. Mit der Ölpreiskrise im vergangenen Jahr brach das Geschäft dann endgültig zusammen.

Aber die Situation ändert sich, dank der wirtschaftlichen Erholung des Landes. Sie ist derzeit eine der besten Value-Aktien zum Kauf. Für diese Überlegung gibt es mehrere Gründe. Die Wiedereröffnung und Wiederaufnahme der Geschäfte haben die Nachfrage nach Schiffen weltweit angehoben.

SuncorAll dies hat zu einem deutlichen Anstieg der Rohölpreise geführt. Auf der anderen Seite zeigen Echtzeit-Verkehrsstatistiken, wie das Verkehrsaufkommen in den Großstädten der Welt in die Höhe geschnellt ist. Suncors zukünftige Gewinnprognose wird mit weniger als dem 14-fachen gehandelt. Das Unternehmen setzt zudem auf erneuerbare Energien. Wenn Sie den Kauf richtig angehen, haben Sie ein gutes Geschäft gemacht.

Huntington Ingalls Industries (NYSE: HII)

Es handelt sich um ein Unternehmen, das sich mit der Herstellung von Marineschiffen beschäftigt, deren Hauptkunden die Navy, die Marine Corp. und die U.S. Küstenwache sind. Das Unternehmen bedient auch einen expandierenden ausländischen und kommerziellen Markt. Aus rein geopolitischer Sicht handelt es sich hier um eine lohnenswerte Wertaktion.

 Huntington IndustriesDie aktuelle Pattsituation der USA mit China und die öffentliche Unterstützung für die Biden-Administration, eine harte Haltung in Bezug auf die Einhaltung der Menschenrechte und die Handelsbeziehungen mit dem asiatischen Riesen einzunehmen, machen diese Aktion zu einer, die von jedem Investor, der bereit ist, ein kontrolliertes Risiko einzugehen, in Betracht gezogen werden sollte.

Die Vereinigten Staaten müssen China eine klare Botschaft über ihre Macht und Entschlossenheit senden. Das impliziert eine Möglichkeit einer erhöhten Nachfrage nach Schiffen angesichts der Notwendigkeit des Landes, seine Flotte aufzurüsten. Sollten die Republikaner in den nächsten Jahren ins Weiße Haus zurückkehren, ist die Wahrscheinlichkeit erhöhter Militärausgaben gegeben. Hills Value-Aktien wären dann hoch eingestuft.

Rent-A-Center (RCII)

Das Unternehmen spezialisiert sich auf das Mietgeschäft von Möbeln, elektronischen und elektrischen Geräten sowie Telefonen mit Kaufoption. Seit Mitte März hat sich die Aktie von Rent-A-Center negativ entwickelt. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Rückgang der Aktie vertieft, aber es ist immer noch eine Option, die man in Betracht ziehen sollte.

Die Zukunft dieser Kaufaktie weckt viel Vorfreude und Neugierde. Die RCII-Aktie wird derzeit mit dem 15,6-fachen des vergangenen Gewinns und dem knapp 10-fachen des zukünftigen Gewinns gehandelt. Rent-A-Center ist ein Unternehmen, das sehr gut abschneiden kann, wenn etwas schief läuft. Das Konsumniveau wird möglicherweise nicht zum Niveau von 2019 zurückkehren.

Rent-a-CenterVerfügbare Daten über die zweistellige persönliche Sparquote der Amerikaner (Stand Mai dieses Jahres) deuten darauf hin, dass die Verbraucher keine großen Anschaffungen riskieren wollen. Sicherlich gibt es eine Ausweitung des Konsums, aber die Menschen handeln rationaler als früher.

Die Zukunft bleibt mit dem Auftauchen der Delta-Variante und der Verlängerung der Coronavirus-Krise unsicher. Wenn die Wirtschaft nicht weiter wächst oder es eine sehr hohe Preiseskalation gibt, wird die RCII-Aktie wahrscheinlich an Schwung gewinnen. Allerdings handelt es sich um eine Kapitaleinheit, die Risiken birgt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here