Palantir Technologies ist eines der attraktivsten Unternehmen, wenn es darum geht, den zukünftigen Kurs seiner Aktien zu analysieren. Diese Einschränkung (“attraktiv”) bedeutet weder, dass eine Investition in Palantir eine großartige Idee ist, noch dass es eine schlechte Entscheidung ist, sondern weist vielmehr auf die Herausforderung hin, die Wertentwicklung eines Unternehmens zu antizipieren, das außerhalb des üblichen Wall-Street-Standards liegt.

Palantir ist kein Unternehmen, das Öl fördert oder verkauft (wie Exxon Mobil), stellt keine Smartphones her (wie Samsung oder Xiaomi), ist kein “physischer” Einzelhändler (wie Walmart) und ist auch nicht auf den Online-Handel spezialisiert (wie Amazon).

Palantirs Tätigkeit ist für “Normalsterbliche” eine echte Unbekannte. Eine Mischung aus Entwicklungen in der digitalen Infrastruktur und massiver Analyse von Big Data und künstlicher Intelligenz, kombiniert mit einer geölten Lobbykapazität in den höchsten Regierungssphären, insbesondere in den Vereinigten Staaten.

Palantir bewirbt sich mit dem Slogan “Foundational Software of Tomorrow. Delivered Today”, und auf der Startseite seiner Website beschreibt es seine Arbeit als Unternehmen, das “Software entwickelt, die es Organisationen ermöglicht, ihre Daten, Entscheidungen und Abläufe effektiv zu integrieren”.

Als positive Punkte für die Entscheidung, in Palantir-Aktien zu investieren, kann man sagen, dass das Unternehmen ein hohes Ansehen in den Bereichen Technologie und Organisationsmanagement genießt. Außerdem ist es im strategischen Bereich der Bilderkennung und Gesichtsidentifikation präsent, einem Geschäftsfeld mit großer Zukunft.

Gotham Palantir
Das Bild zeigt einen Screenshot der Software Palantir Gotham, die von Armeen und Regierungen zur Datenanalyse eingesetzt wird. | Via Palantir.com.

Die negative Bewertung kommt von der Seite der Verbindungen mit den Sicherheitskräften (Armeen, Polizei) verschiedener Länder. Diese notwendigen Beziehungen zu Regierungen haben starke Kritik von Menschenrechtsorganisationen hervorgerufen, was die künftige Bewertung beeinflussen könnte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Palantir ein Unternehmen ist, das als Startup mit Spezialisierung auf Big Data und künstliche Intelligenz geboren wurde, das im September 2020 an die Börse ging und das für viele Fachleute das Apple des dritten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts sein wird.

Und eine nicht unwichtige Tatsache: Es macht noch keine Gewinne.

Wie Palantir entstanden ist und was es tut

Für Regierungen und Unternehmen bieten die Produkte von Palantir eine unmittelbare und analytische Verbindung zwischen den Milliarden von Daten einer Organisation, was eine gute Entscheidungsfindung unterstützt.

Ein altes Sprichwort an der Wall Street lautet: “Wenn du wissen willst, ob ein Unternehmen eine Zukunft hat, schau dir seine Kunden an.” Und Palantir Technologies’ Kunden gehören zu den besten, die man auf dem Markt finden kann: von mehreren US-Regierungsbehörden (wie der CIA und dem Pentagon) über Morgan Stanley, Airbus, FCA und Ferrari, um nur einige zu nennen.

Es entstand 2004 aus der Hand eines der wenigen Verbündeten von Donald Trump im Silicon Valley, Peter Thiel, der zusammen mit Max Levchin PayPal mitbegründet hat.

palantir stocks founder
Peter Thiel, der Mitbegründer von Paypal, war eine der treibenden Kräfte hinter der Entwicklung von Palantir.

Thiel trieb zusammen mit anderen jungen Informatikern wie Joe Lonsdale und Stephen Cohen die Entwicklung der ursprünglichen Software von Palantir voran, die später mit Mitteln der US-Regierung und privaten Beiträgen verfeinert wurde.

Palantir ist nach den “sehenden Steinen” aus J.R.R. Tolkiens “Herr der Ringe”-Saga benannt.

Obwohl das Unternehmen stets absolute Geheimhaltung gewahrt hat, was es für seine Konkurrenten rätselhaft erscheinen lässt (fast alle Konkurrenten sitzen in China), ist bekannt, dass die erste Software aus der Sicherheits-App entwickelt wurde, die von PayPal zur Aufdeckung von Betrugsfällen verwendet wird.

Auf dieser Grundlage entwickelten die Ingenieure von Palantir effizientere Lösungen, die sich auf das Erkennen und Verknüpfen komplexer Muster in Bildern, Audios und Videos konzentrieren.

Das gesamte Geschäft des Unternehmens konzentriert sich auf das Auffinden, Verknüpfen und Analysieren von Informationen, umalles von Computerschwachstellen bis hin zu potenziellen Terroranschlägen zu identifizieren.

Palantir’s Aktienkursentwicklung

Die Aktie von Palantir (PLTR) debütierte an der Wall Street im September 2020 bei knapp über 9,00 $ und in nur 45 Tagen verdreifachte sich ihr Kurs: Am 15. November wurde sie bereits für 27,50 $ verkauft.

Seitdem liegt der Kurs der Palantir-Aktie im Durchschnitt bei 25 $, mit einem Höchststand von 35,16 $ im Januar 2021 und einem Tiefststand von etwa 17 $ Ende Mai 2021.

palantir evolution stock price
Der Aktienkurs von Palantir erreichte im Januar 2021 einen Höchststand von rund 45 $ und verzeichnete damit einen Wertzuwachs von 360 %. Seitdem befindet sich der Aktienkurs in einem leicht ansteigenden Seitwärtskanal und bewegt sich etwa zwischen 20 und 30 $.

Zur fundamentalen Analyse von Palantir lässt sich sagen, dass das US-Unternehmen in den letzten Monaten einen sehr interessanten Umsatzanstieg verzeichnet hat, wie aus dem letzten Bericht hervorgeht: 376 Millionen Dollar für das am 21. Juni 2021 beendete Quartal. Das sind 49 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres.

Der nächste Ergebnisbericht wird am 17. November veröffentlicht.

Betrachtet man nur die Geschehnisse in den Vereinigten Staaten, so stiegen die Umsätze um 90 Prozent im Vergleich zum Vorjahr; und es wurden 62 Abschlüsse von 1 Million Dollar oder mehr getätigt, davon 30 für mehr als 5 Millionen Dollar und 21 für mehr als 10 Millionen Dollar.

Aber es ist nicht alles rosig: Palantirs Ausgaben sind ebenfalls hoch und übersteigen den Umsatz, so dass die Verluste steigen: 125 Millionen Dollar im gleichen Zeitraum, der im Juni endete.

palantir-revenue
Die “Einnahmen” von Palantir steigen seit Jahren stetig und kontinuierlich.

Das Problem sind die enormen Betriebskosten, die das Unternehmen anscheinend noch nicht in den Griff bekommen hat.

Das meiste Geld von Palantir fließt in die Einstellung von Mitarbeitern und Investitionen in Technologie. Das ist gut, denn es bedeutet, dass es dem Unternehmen langfristig zu mehr Nachhaltigkeit verhilft.

In demselben Bericht findet sich eine sehr ermutigende Statistik: Die Kunden geben im Durchschnitt fast 35 Prozent mehr aus als zuvor.

Die Analysten sind sich mehrheitlich über das Potenzial der Palantir-Aktie im Klaren und sagen, dass der Kurs “explodieren” wird, wenn das Unternehmen die Gewinnzone erreicht. Das Unternehmen erwartet ein jährliches Umsatzwachstum von 30 Prozent oder mehr bis 2025.

Palantir-Aktien gehören zu den beliebtesten Aktien in der Wall Street Bets-Community auf Reddit, derselben Community, die GameStop (GME)-Aktien (GME) im Jahr 2021 die Aufmerksamkeit der Finanzwelt beschert hat. Das könnte kein so gutes Zeichen sein, zumal “die Jungs” bei Reddit mit PLTR spielen könnten und niemand, der ernsthaft investiert ist, das will.

Palantir: Anpassen, um zu wachsen

Ein Punkt, der sehr für Palantir spricht, ist, dass das Unternehmen weiß, wie man sich an Veränderungen anpasst. Ein gutes Beispiel ist der Umgang mit der Coronavirus-Pandemie. Einem Bericht der New York Times zufolge beschloss Palantir, sich an der Suche nach Lösungen zu beteiligen, als Covid-19 die Welt bedrohte, und schloss sich mit einem Dutzend Länder zusammen, um Technologien zur Aufspürung und Eindämmung von Ansteckungen bereitzustellen.

palantir-covid
Die Produkte von Palantir sind äußerst anpassungsfähig: Während des Ausbruchs der Pandemie wurden sie zur Vorhersage und Verfolgung des Ausbruchs von Coronaviren eingesetzt, aber ihre Einsatzmöglichkeiten sind viel breiter gefächert und reichen bis hin zu Logistikanwendungen, medizinischer Forschung oder Finanzdatenanalyse.

Diese bemerkenswerte Reaktionsgeschwindigkeit unterstreicht, dass die Software flexibel ist und mehrere Aufgaben erfüllen kann, die über militärische oder Heimatschutz-Entwicklungen hinausgehen. Es genügt zu sagen, dass die US-Armee sie für die Logistik einsetzt, die Credit Suisse ihre Algorithmen zur Bekämpfung der Geldwäsche verwendet und das deutsche Pharmaunternehmen Merck die Palantir-Software nutzt, um die Entwicklung neuer Krebsmedikamente zu beschleunigen. Selbst Ferrari analysiert die Leistung seiner Fahrzeuge bei Formel-1-Rennen mit künstlicher Intelligenz, die von Palantir entwickelt wurde, erläutert die New York Times.

Palantir’s Software: Gotham, Foundry und Apollo

Grundsätzlich bietet das Unternehmen drei kommerzielle Software an: Palantir Gotham, Palantir Foundry und Palantir Apollo.

Palantir Gotham ist das “militärische” Produkt schlechthin, und auch das meistdiskutierte. Es wird für Datenmanagement, Analyse und Sicherheit eingesetzt. Mit Hilfe von Kameras werden Objekte, Personen, Orte, mobile Elemente und Ereignisse kartiert, und die Software setzt sie miteinander in Beziehung und sucht nach Verbindungen. Das Ziel ist es, Verbindungen zu finden, die nicht offensichtlich sind. Die Software wird eingesetzt, um alles von kriminellen Netzwerken bis hin zu Terroranschlägen aufzudecken. Es wird von Analysten des US-Verteidigungsministeriums verwendet.

Palantir Foundry richtet sich an Unternehmen. Es kann zum Beispiel das gesamte Informationssystem eines Unternehmens integrieren und miteinander verknüpfen. Es wird von Beratungsfirmen und Investmentfonds bis hin zu Automobilherstellern und Biotech-Unternehmen eingesetzt.

Palantir Apollo schließlich ist das Produkt, das die beiden anderen Softwarelösungen in der public cloud miteinander verbindet.

Aussichten für das Vorgehen von Palantir

Kurz gesagt: Einerseits sind die Wachstumsaussichten des Segments, in dem sich Palantir positioniert hat (Big Data, künstliche Intelligenz, Gesichtserkennung, Sicherheit) vielversprechend. Die Zahlen zeigen es: Es wächst an Kunden, an Umsatz und an guten Kritiken. Selbst wenn das Unternehmen keinen Gewinn macht, ist der Wert seiner Aktien seit dem Börsengang um 150 Prozent gestiegen.

Allerdings sind seine Verträge mit dem Pentagon, der CIA und den Polizeibehörden vieler US-Städte umstritten und verletzen nach Ansicht einiger Organisationen die Menschenrechte.

Es besteht kein Zweifel daran, dass“Daten das neue Gold sind”, und Palantir ist außerordentlich gut aufgestellt, um von der Big Data-Revolution der kommenden Jahre zu profitieren. Das Geschäftsmodell von Palantir ist attraktiv und, wie sich gezeigt hat, äußerst anpassungsfähig und widerstandsfähig; der Umsatz von Palantir steigt von Jahr zu Jahr und wird voraussichtlich noch jahrzehntelang so weitergehen; und das Managementteam hat bisher solide Arbeit geleistet.

shares-palantir-quote
Die Palantir-Aktie wird derzeit für rund 24 US-Dollar gehandelt, ein Kurs, der knapp unter dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt liegt (blaue Linie im Chart) und einen interessanten Einstiegspunkt darstellen könnte. | Via Tradingview.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Palantir-Aktie mittelfristig ein interessantes Gewinnpotenzial bietet, zumal das Unternehmen derzeit bei knapp über 20 US-Dollar gehandelt wird – ein Kurs, den wir als attraktives Kaufniveau identifizieren, das sich unterhalb des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (blaue Linie im obigen Chart) befindet.

Wie kauft man Aktien von Palantir

Wenn Sie Palantir-Aktien kaufen möchten, ist die von Investor Times empfohlene Option der Broker eToro.com, eine von mehr als 20 Millionen Nutzern verwendete Investmentplattform mit Sitz in London und Autorisierung durch CySEC und die FCA (die britische Regulierungsbehörde).

Rechts- und Risikowarnung: eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die CFD- und Nicht-CFD-Produkte anbietet. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Um mehr über diesen Broker zu erfahren, steht Ihnen eine ausführliche Bewertung mit unseren eToro Bewertungen zur Verfügung.

Wenn es um den Kauf von Palantir-Aktien geht, bietet eToro einen großen Vorteil: Keine Provisionen jeglicher Art (0%) beim Kauf, Verkauf oder der Verwahrung von Aktien. Ein weiterer wichtiger Punkt, der für eToro spricht, ist, dass Sie Ihr Konto sofort per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung aufladen können (unter anderem).

> Gehen Sie zu eToro.com und kaufen Sie Palantir-Aktien ohne Provisionen zu zahlen <

 

Rechts- und Risikowarnung: eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die CFD- und Nicht-CFD-Produkte anbietet. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dieser Inhalt ist nur für Informations- und Bildungszwecke bestimmt und sollte nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung angesehen werden. Richtpreise zu Illustrationszwecken. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Zusicherung und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here