Sein Name ist Glauber Contessoto und er wurde zum Millionär dank Dogecoin, der Kryptowährung, die aus einem Meme auf Reddit entstand. Er kaufte 180.000 Dollar im Februar, als die kontroverse Kryptowährung 5 Cent pro Dollar wert war. Jetzt ist sie 1.000 Prozent mehr wert: Er hat mehr als 1 Million Dollar verdient und ist auf Reddit an die Öffentlichkeit gegangen.

Wie Contessoto einer CNBC-Fernsehshow in den USA erzählte, war er aus einigen Gründen von Dogecoin fasziniert.

Zum einen, weil ihm die Reddit-Community rund um die digitale Währung gefiel, da ihre Basis seit ihrer Gründung als Scherz im Jahr 2013 stark gewachsen war. 

Zum anderen, weil er “das Meme schätzte”, sagte er.

Glauber Contessoto.
Glauber Contessoto.

Und auch, wie es vielen aktuellen Dogecoin-Besitzern erging, weil Tycoon Elon Musk (u.a. Gründer von Tesla) sagte, er würde seine gesamten Ersparnisse in dieses digitale Asset stecken, wie er wiederholt auf Twitter postete. 

Obgleich es unklar ist, ob Musks Tweets zur Unterstützung des Coins ernst gemeint waren, d.h. ob er tatsächlich in Dogecoin investiert hat, ist sicher, dass er viele dazu inspiriert hat, die Kryptowährung zu kaufen. “Ich denke, der Typ ist ein Genie”, sagte Contessoto.

Dogecoin: Wert oder Betrug?

Contessoto ist sehr optimistisch, was die Wertentwicklung von Dogecoin angeht. Er sagt, dass es ihm helfen wird, einen “Generationenreichtum” aufzubauen, den er an seine zukünftige Familie weitergeben kann. “Ich bin sehr arm aufgewachsen, also ist das sehr wichtig für mich.” Nicht zu übertreffen, hat er bereits 1 Million Dollar verdient.

Dieser unerfahrene Investor arbeitet bei einer Musikfirma in Los Angeles und hatte kein Einkommen, um Dogecoin zu kaufen, also ging er ein großes Risiko ein.

Wie er CNBC erzählte, setzte er nicht nur seine gesamten Ersparnisse ein, sondern verkaufte auch alle Aktien, die er besaß, darunter Tesla- und Uber-Aktien, und investierte auf Marge, indem er sich über die App Geld von Robinhood lieh.

Freunde kritisierten ihn dafür, alles in eine “Meme-Kryptowährung” zu investieren und warnten ihn, vorsichtig zu sein.

Experten sind sehr skeptisch gegenüber Dogecoin. Sie sagen, es ist ein hochspekulativer Vermögenswert, Teil eines “Meme-Handels”, der auf Social-Media-Gerüchten basiert. Sie warnen sogar, dass er jederzeit null wert sein könnte.

Zum Beispiel, Mike Novogratz, Cryptocurrency-Investor und Gründer und CEO von Galaxy Digital, sagte ebenfalls gegenüber CNBC, dass Bitcoin “ein gut durchdachtes, verteiltes Wertaufbewahrungsmittel ist, das es seit mehr als 11 Jahren gibt und dessen Akzeptanz wächst.”

Allerdings: “Dogecoin hat buchstäblich zwei Leute, die 30 Prozent des gesamten Volumens besitzen.” “Bitcoin, im Gegensatz dazu, hat ein umfangreiches und gut finanziertes Ökosystem, etwas, das es bei Dogecoin nicht gibt.”

Auch hat Dogecoin kein Erschaffungslimit, wie Bitcoin, was es laut Experten zu einer viel riskanteren Investition macht.

Was werden Sie mit der Investition machen?

Außerdem stand Contessoto zu seinen Investitionsplänen und verkaufte die umstrittene Kryptowährung nicht.

Ungefähr zwei Monate später, in der Nacht des 15. April, begann der Preis von Dogecoin zu steigen. In dieser Woche stieg er um 400 Prozent, und am 16. April trotzte er allen Widrigkeiten, als er eine Marktkapitalisierung von 50 Milliarden Dollar erreichte.”

Dogecoin erreichte schließlich ein Rekordhoch von etwa 45 Cent pro Einheit.

Einige spekulieren, dass die Rallye das Ergebnis des Börsengangs der Kryptowährungsbörse Coinbase am 14. April war, der auch einen Anstieg der Preise von Bitcoin und Ether bewirkte.

Andere führen den Preisanstieg von Dogecoin auf Musks Tweets zurück.

Elon MuskWie dem auch sei, Contessoto erkannte, dass dies bedeutete, dass seine Investition in dogecoin exponentiell gestiegen war.

Contessoto wurde in den USA berühmt, als er am 16. April letzten Jahres seinen Dogecoin-Status auf Robinhood auf Reddit postete. Der Screenshot lautete: 1.081.441,29. Und es ging offensichtlich viral.

invest dogecoinDogecoin verkaufen oder nicht verkaufen

Obwohl es sich um einen ungewöhnlichen Anstieg für die Kryptowährung handelte, sagte Contessoto, er habe nicht die Absicht, kurzfristig zu verkaufen.

“Mein Plan ist, dass ich, sobald ich 10 Millionen Dollar erreicht habe, 10 Prozent herausnehme. Seiner Meinung nach wird es weiter ansteigen.”

Dogecoin begann am Dienstag, den 20. April, zusammen mit dem Rest der Kryptowährungen zu verlieren, diesen Freitag, den 23. April, wird er unter 25 Cent gehandelt mit einem Marktwert von 24 Milliarden Dollar.

Wie Dogecoin geboren wurde

Im Jahr 2013 schufen die Software-Ingenieure Billy Markus und Jackson Palmer Dogecoin als Parodie von Bitcoin.

Während einige Kleinanleger von seinem jüngsten Anstieg profitiert haben, warnen Experten, dass man nur so viel investieren sollte, wie man auch verlieren kann.

David Kimberley, ein Analyst bei Freetrade in Großbritannien, sagte, dass “die Blase platzen muss und jeder abgezockt wird, wenn er nicht rechtzeitig aussteigt.” Er sagte auch, dass “es fast unmöglich ist, zu wissen, wann es passieren wird.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here